SOULMATE-PHOTO.DE - Soulful Wedding Stories. SOULMATE-PHOTO.DE - Soulful Wedding Stories.

Ich bin genau der Richtige für Euch, wenn:

  • Ihr einen Fotografen sucht, der euren großen Tag ehrlich, unaufgeregt und mit spielerischer Leichtigkeit dokumentiert.
  • Ihr einen Fotografen möchtet, der Euch die Angst vor der Kamera nehmen kann, bei dem Ihr Euch wohl fühlt und der Euch leicht verständliche Anweisungen gibt und Euch so fotografiert wie Ihr seid.
  • Ihr einen Fotografen wollt, der sich nicht unangenehm in den Vordergrund drängt aber trotzdem die wichtigen Momente und Emotionen einfängt.
  • Ihr einen Fotografen bevorzugt, der ein Gespür für die Situation hat, der sein Handwerk versteht und der versucht das Beste Motiv aus jeder Situation herauszuholen.
  • Ihr einen Fotografen sucht, der schon sehr viele Hochzeiten fotografiert hat und daher auf einen riesigen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann.

Ich bin leider nicht für jedes Brautpaar der richtige Fotograf.
Da es mir sehr wichtig ist, dass Ihr an Eurem Hochzeitstag mit meiner Arbeit glücklich seid und die Bilder später liebt, solltet ihr folgende Punkte beachten:

  • Ich verstehe mich nicht als Moderator der Hochzeit. Ich dränge mich nicht in den Mittelpunkt, kann jedoch wunderbar mit Menschen umgehen und werde leicht verständliche Anweisungen geben, wenn es ein Motiv verlangt.
  • Solltet Ihr auf einen sehr verträumten und hellen/pastelligen Bildlook stehen, bin ich nicht der Richtige. Eure Bilder werden so aussehen, wie in meinem Portfolio.
  • Ich mag keinen Kitsch. Deshalb fotografiere ich diesen erst gar nicht. Ihr braucht keine Brautschuhe in die Luft werfen. Auch ein Gruppenbild in Herzform zählt nicht zu meinen Stärken.
  • Da ich für eine ehrliche Reportage stehe, entferne ich z.B. die Aldi-Tüte in der Ecke, den Hometrainer aber nicht.
  • Gruppenfotos mit der Familie, den Trauzeugen und den engsten Freunden fotografiere ich natürlich. Habt jedoch bitte Verständnis dafür, dass ich nicht jeden einzelnen Hochzeitsgast zusammen mit dem Brautpaar fotografieren kann, da ich ansonsten nur damit beschäftigt wäre und andere wichtige Situationen verpassen würde.

Gefühlvolle fotojournalistische Reportage

Ich fotografiere Eure Hochzeit im Reportagenstil. Das „Storytelling“ ist mir sehr wichtig.
Ich werde Euren Tag in wundervollen Bildern festhalten, so dass Ihr ihn später wie eine Geschichte nachempfinden könnt. Dabei lege ich sehr viel Wert auf einen interessanten Bildaufbau und auf gefühlvolle Momente mit echten Emotionen.

Ich wohne in Hügelsheim bei Rastatt, bin jedoch auch sehr häufig in Bühl, Baden-Baden und Karlsruhe anzutreffen. Hochzeiten fotografiere ich deutschlandweit, den Großteil davon jedoch in Baden-Württemberg und unserer schönen Region um den Schwarzwald.

Da ich sehr gerne reise und es liebe neue Länder und Menschen kennenzulernen, bin ich tatsächlich auch für Hochzeiten im Ausland buchbar. Schreibt mir einfach und wir besprechen was möglich ist.

Grundsätzlich arbeite ich alleine und brauche keinen Assistenten oder Second-Shooter. Das kommt meinen Brautpaaren häufig sehr entgegen, da sie so nur einen Platz der Hochzeitsgesellschaft für den Fotografen freihalten müssen. Beim Brautpaarshooting wäre es von Vorteil, wenn wir eine helfende Hand von einem der Trauzeugen hätten. Sei es nur, um kurz die Schleppe zu drapieren oder einen Reflektor zu halten.

Bei sehr langen Buchungen ist es manchmal jedoch sinnvoll die Hochzeit mit einem Assistenten zu fotografieren. Das besprechen wir jedoch vorher gemeinsam.

In der Regel nicht, da sich das Licht am Tag des Shootings oder der Hochzeit meistens anders verhält als am Tag der Besichtigung.

Viele Locations und Kirchen kenne ich schon. Für einen ersten Eindruck ist es trotzdem hilfreich, wenn Ihr mir ein paar Handyfotos Eurer Locations zeigt oder schickt.

Ihr habt tolle Ideen oder Locations für Euer Brautpaarshooting? Schickt mir auch gerne diese Bilder vorab.

In besonderen Ausnahmefällen, z.B. außerhalb der Hauptsaison, ist es manchmal möglich, dass ich Euch für 3 oder 4 Stunden begleite. Schreibt mir in diesem Fall einfach eine E-Mail und ich schaue was möglich ist.

Ansonsten fotografiere ich Hochzeiten ab 6 Stunden Buchung.
Aktuell habe ich 3 Pakete im Angebot mit einer Buchungsdauer von 6, 9 oder 12 Stunden.

Bei jedem Paket ist es am Hochzeitstag spontan möglich, die Buchung um weitere Stunden zu ergänzen. Kurz bevor sich unsere vereinbarte Zeit dem Ende neigt, werde ich Euch darauf ansprechen.

Sehr gerne sogar! Bei einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch in einem Café können wir uns vorab erst einmal kennen lernen und austauschen. Schließlich sollte die Chemie zwischen dem Brautpaar und Fotografen stimmen!

Sollten wir uns nicht persönlich treffen können, weil wir nicht in der gleichen Region wohnen oder es zeitlich nicht machbar ist, dann lasst uns Skypen oder Facetimen!

Selbstverständlich! Die Bildbearbeitung ist in Eurem gebuchten Paket inbegriffen. Um das Beste aus den Aufnahmen rauszuholen, lege ich auf die Bildbearbeitung sehr viel Wert. Bei allen Bildern die Ihr von mir erhaltet, werden die Farben, Kontraste und Helligkeitswerte optimiert, so dass mein einzigartiger Bildlook entsteht.

Gerne können auch Beauty-Retuschen gegen Aufpreis vorgenommen werden.

  • „We take photos as a return ticket to a moment otherwise gone.“
  • Ihr bekommt Erinnerungen in Bildern, auf die Ihr und Eure Familie ein ganzes Leben lang zurückblicken könnt.
  • Ihr bekommt meinen vollen Einsatz, meine jahrelange Erfahrung und meine Leidenschaft zur Fotografie.
  • Ihr bekommt Eure Bilder in einer passwortgeschützten Onlinegalerie zur Verfügung gestellt. Teilt den Link zur Onlinegalerie auch gerne mit Euren Verwandten und Freunden. So hat jeder Zugriff auf die Bilder. Viele Brautpaare schreiben den Link zur Onlinegalerie auf Ihre Dankeskarten! Somit kann jeder den Tag nochmal revue passieren lassen! Ihr alleine bestimmt, wer das Passwort zur Onlinegalerie bekommt. Ihr möchtet beispielsweise die Fotos Eures Brautpaarshootings nicht in der Onlinegalerie zeigen? Kein Problem. Ihr sagt mir welche Bilder ausgeblendet werden sollen und Eure Gäste sehen nur jene Fotos, die Ihr möchtet.
  • Ihr bekommt für alle Bilder die privaten Nutzungsrechte.
  • Je nach gebuchtem Paket bekommt Ihr einen Galerie-Niveau-Fotoabzug (45 x 30cm) auf hochwertigem Fuji Crystal DP II Papier oder ein hochwertiges exklusives Fotobuch im Leder- oder Leineneinband mit euren schönsten Bildern – gedruckt auf 250g Premiumpapier mit Seidenglanz Veredelung.

In der Regel bekommt ihr die Bilder Eurer Hochzeitsreportage 4-6 Wochen nach Eurer Hochzeit.

Klar, Ihr könnt mir jederzeit eine E-Mail schreiben. Ich kann nicht garantieren, dass ich an Eurem Termin noch frei bin, aber vielleicht habt Ihr Glück oder einer meiner lieben Kollegen ist noch an Eurem Tag verfügbar. Voraussetzung für eine kurzfristige Anfrage von Euch ist, dass ich der richtige und nicht der falsche Fotograf für Euch bin. Lest hierzu bitte die ersten beiden Fragen dieser FAQ-Liste ganz oben und beantwortet Euch diese Frage selbst 😉

Kein Problem! Kurz bevor sich unsere vereinbarte Zeit dem Ende neigt, werde ich euch darauf ansprechen.

Die Kosten der jeweiligen Hochzeitspakete und meiner Paarshootings sowie weitere Details zu meinen Leistungen erhaltet Ihr gerne in einer persönlichen Nachricht.

Schreibt mir einfach eine E-Mail mit Euren Eckdaten wie Hochzeitstermin, Location, Anzahl der Gäste… Ich melde mich dann schnellstmöglich bei Euch! Ich freue mich auf Eure Nachricht 🙂

Dann müssen wir improvisieren! Falls es tatsächlich absehbar ist, dann entwickeln wir zusammen einen Plan B, um vorbereitet zu sein. Auch in diesem Fall finden wir eine geeignete Lösung für schöne Bilder! Ich hatte auch schon den Fall, dass wir zwischen zwei Regenschauern 15 Minuten Regenpause hatten und genau in diesem Zeitraum wunderschöne Brautpaarbilder entstanden sind!

Auf Wunsch können wir auch gerne ein After-Wedding-Shooting vereinbaren.

Darüber müsst Ihr Euch keine Gedanken machen. Ich habe immer zwei weitere Kameras und genügend Speicherkarten als Backup mit dabei.

Das war zum Glück noch nie der Fall.
Als Fotograf bin ich bestens mit anderen Fotografen der Branche vernetzt. Sollte dieser Fall wirklich einmal eintreten, werde ich alles in Bewegung setzen um Euch einen gleichwertigen Ersatz zu organisieren.

Ja, ich biete auch Paarshootings, Elopementshootings, After-Wedding-Shootings oder Portraitshootings an. Schreibt mir einfach eine E-Mail. Wir besprechen dann die Details.

Übrigens: Neben der Hochzeitsbranche fotografiere ich auch für Firmenkunden, Unternehmen, Musiker, Speaker… Schaut gerne mal vorbei unter: www.manutrapp.de

Ich fotografiere keine JGAs und auf Baby-, Kinder- oder Familienfotografie habe ich mich auch nicht spezialisiert.

Nein, eine Fotobox biete ich nicht an. Online findet Ihr aber sicher einen guten Leihservice.

Da ich mich voll und ganz auf das Fotografieren konzentrieren muss, kann ich das derzeit leider nicht mit anbieten.

Load More

Ich bin genau der Richtige für Euch, wenn:

  • Ihr einen Fotografen sucht, der euren großen Tag ehrlich, unaufgeregt und mit spielerischer Leichtigkeit dokumentiert.
  • Ihr einen Fotografen möchtet, der Euch die Angst vor der Kamera nehmen kann, bei dem Ihr Euch wohl fühlt und der Euch leicht verständliche Anweisungen gibt und Euch so fotografiert wie Ihr seid.
  • Ihr einen Fotografen wollt, der sich nicht unangenehm in den Vordergrund drängt aber trotzdem die wichtigen Momente und Emotionen einfängt.
  • Ihr einen Fotografen bevorzugt, der ein Gespür für die Situation hat, der sein Handwerk versteht und der versucht das Beste Motiv aus jeder Situation herauszuholen.
  • Ihr einen Fotografen sucht, der schon sehr viele Hochzeiten fotografiert hat und daher auf einen riesigen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann.

Ich bin leider nicht für jedes Brautpaar der richtige Fotograf.
Da es mir sehr wichtig ist, dass Ihr an Eurem Hochzeitstag mit meiner Arbeit glücklich seid und die Bilder später liebt, solltet ihr folgende Punkte beachten:

  • Ich verstehe mich nicht als Moderator der Hochzeit. Ich dränge mich nicht in den Mittelpunkt, kann jedoch wunderbar mit Menschen umgehen und werde leicht verständliche Anweisungen geben, wenn es ein Motiv verlangt.
  • Solltet Ihr auf einen sehr verträumten und hellen/pastelligen Bildlook stehen, bin ich nicht der Richtige. Eure Bilder werden so aussehen, wie in meinem Portfolio.
  • Ich mag keinen Kitsch. Deshalb fotografiere ich diesen erst gar nicht. Ihr braucht keine Brautschuhe in die Luft werfen. Auch ein Gruppenbild in Herzform zählt nicht zu meinen Stärken.
  • Da ich für eine ehrliche Reportage stehe, entferne ich z.B. die Aldi-Tüte in der Ecke, den Hometrainer aber nicht.
  • Gruppenfotos mit der Familie, den Trauzeugen und den engsten Freunden fotografiere ich natürlich. Habt jedoch bitte Verständnis dafür, dass ich nicht jeden einzelnen Hochzeitsgast zusammen mit dem Brautpaar fotografieren kann, da ich ansonsten nur damit beschäftigt wäre und andere wichtige Situationen verpassen würde.

Gefühlvolle fotojournalistische Reportage

Ich fotografiere Eure Hochzeit im Reportagenstil. Das „Storytelling“ ist mir sehr wichtig.
Ich werde Euren Tag in wundervollen Bildern festhalten, so dass Ihr ihn später wie eine Geschichte nachempfinden könnt. Dabei lege ich sehr viel Wert auf einen interessanten Bildaufbau und auf gefühlvolle Momente mit echten Emotionen.

Ich wohne in Hügelsheim bei Rastatt, bin jedoch auch sehr häufig in Bühl, Baden-Baden und Karlsruhe anzutreffen. Hochzeiten fotografiere ich deutschlandweit, den Großteil davon jedoch in Baden-Württemberg und unserer schönen Region um den Schwarzwald.

Da ich sehr gerne reise und es liebe neue Länder und Menschen kennenzulernen, bin ich tatsächlich auch für Hochzeiten im Ausland buchbar. Schreibt mir einfach und wir besprechen was möglich ist.

Grundsätzlich arbeite ich alleine und brauche keinen Assistenten oder Second-Shooter. Das kommt meinen Brautpaaren häufig sehr entgegen, da sie so nur einen Platz der Hochzeitsgesellschaft für den Fotografen freihalten müssen. Beim Brautpaarshooting wäre es von Vorteil, wenn wir eine helfende Hand von einem der Trauzeugen hätten. Sei es nur, um kurz die Schleppe zu drapieren oder einen Reflektor zu halten.

Bei sehr langen Buchungen ist es manchmal jedoch sinnvoll die Hochzeit mit einem Assistenten zu fotografieren. Das besprechen wir jedoch vorher gemeinsam.

In der Regel nicht, da sich das Licht am Tag des Shootings oder der Hochzeit meistens anders verhält als am Tag der Besichtigung.

Viele Locations und Kirchen kenne ich schon. Für einen ersten Eindruck ist es trotzdem hilfreich, wenn Ihr mir ein paar Handyfotos Eurer Locations zeigt oder schickt.

Ihr habt tolle Ideen oder Locations für Euer Brautpaarshooting? Schickt mir auch gerne diese Bilder vorab.

In besonderen Ausnahmefällen, z.B. außerhalb der Hauptsaison, ist es manchmal möglich, dass ich Euch für 3 oder 4 Stunden begleite. Schreibt mir in diesem Fall einfach eine E-Mail und ich schaue was möglich ist.

Ansonsten fotografiere ich Hochzeiten ab 6 Stunden Buchung.
Aktuell habe ich 3 Pakete im Angebot mit einer Buchungsdauer von 6, 9 oder 12 Stunden.

Bei jedem Paket ist es am Hochzeitstag spontan möglich, die Buchung um weitere Stunden zu ergänzen. Kurz bevor sich unsere vereinbarte Zeit dem Ende neigt, werde ich Euch darauf ansprechen.

Sehr gerne sogar! Bei einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch in einem Café können wir uns vorab erst einmal kennen lernen und austauschen. Schließlich sollte die Chemie zwischen dem Brautpaar und Fotografen stimmen!

Sollten wir uns nicht persönlich treffen können, weil wir nicht in der gleichen Region wohnen oder es zeitlich nicht machbar ist, dann lasst uns Skypen oder Facetimen!

Selbstverständlich! Die Bildbearbeitung ist in Eurem gebuchten Paket inbegriffen. Um das Beste aus den Aufnahmen rauszuholen, lege ich auf die Bildbearbeitung sehr viel Wert. Bei allen Bildern die Ihr von mir erhaltet, werden die Farben, Kontraste und Helligkeitswerte optimiert, so dass mein einzigartiger Bildlook entsteht.

Gerne können auch Beauty-Retuschen gegen Aufpreis vorgenommen werden.

  • „We take photos as a return ticket to a moment otherwise gone.“
  • Ihr bekommt Erinnerungen in Bildern, auf die Ihr und Eure Familie ein ganzes Leben lang zurückblicken könnt.
  • Ihr bekommt meinen vollen Einsatz, meine jahrelange Erfahrung und meine Leidenschaft zur Fotografie.
  • Ihr bekommt Eure Bilder in einer passwortgeschützten Onlinegalerie zur Verfügung gestellt. Teilt den Link zur Onlinegalerie auch gerne mit Euren Verwandten und Freunden. So hat jeder Zugriff auf die Bilder. Viele Brautpaare schreiben den Link zur Onlinegalerie auf Ihre Dankeskarten! Somit kann jeder den Tag nochmal revue passieren lassen! Ihr alleine bestimmt, wer das Passwort zur Onlinegalerie bekommt. Ihr möchtet beispielsweise die Fotos Eures Brautpaarshootings nicht in der Onlinegalerie zeigen? Kein Problem. Ihr sagt mir welche Bilder ausgeblendet werden sollen und Eure Gäste sehen nur jene Fotos, die Ihr möchtet.
  • Ihr bekommt für alle Bilder die privaten Nutzungsrechte.
  • Je nach gebuchtem Paket bekommt Ihr einen Galerie-Niveau-Fotoabzug (45 x 30cm) auf hochwertigem Fuji Crystal DP II Papier oder ein hochwertiges exklusives Fotobuch im Leder- oder Leineneinband mit euren schönsten Bildern – gedruckt auf 250g Premiumpapier mit Seidenglanz Veredelung.

In der Regel bekommt ihr die Bilder Eurer Hochzeitsreportage 4-6 Wochen nach Eurer Hochzeit.

Klar, Ihr könnt mir jederzeit eine E-Mail schreiben. Ich kann nicht garantieren, dass ich an Eurem Termin noch frei bin, aber vielleicht habt Ihr Glück oder einer meiner lieben Kollegen ist noch an Eurem Tag verfügbar. Voraussetzung für eine kurzfristige Anfrage von Euch ist, dass ich der richtige und nicht der falsche Fotograf für Euch bin. Lest hierzu bitte die ersten beiden Fragen dieser FAQ-Liste ganz oben und beantwortet Euch diese Frage selbst 😉

Kein Problem! Kurz bevor sich unsere vereinbarte Zeit dem Ende neigt, werde ich euch darauf ansprechen.

Die Kosten der jeweiligen Hochzeitspakete und meiner Paarshootings sowie weitere Details zu meinen Leistungen erhaltet Ihr gerne in einer persönlichen Nachricht.

Schreibt mir einfach eine E-Mail mit Euren Eckdaten wie Hochzeitstermin, Location, Anzahl der Gäste… Ich melde mich dann schnellstmöglich bei Euch! Ich freue mich auf Eure Nachricht 🙂

Dann müssen wir improvisieren! Falls es tatsächlich absehbar ist, dann entwickeln wir zusammen einen Plan B, um vorbereitet zu sein. Auch in diesem Fall finden wir eine geeignete Lösung für schöne Bilder! Ich hatte auch schon den Fall, dass wir zwischen zwei Regenschauern 15 Minuten Regenpause hatten und genau in diesem Zeitraum wunderschöne Brautpaarbilder entstanden sind!

Auf Wunsch können wir auch gerne ein After-Wedding-Shooting vereinbaren.

Darüber müsst Ihr Euch keine Gedanken machen. Ich habe immer zwei weitere Kameras und genügend Speicherkarten als Backup mit dabei.

Das war zum Glück noch nie der Fall.
Als Fotograf bin ich bestens mit anderen Fotografen der Branche vernetzt. Sollte dieser Fall wirklich einmal eintreten, werde ich alles in Bewegung setzen um Euch einen gleichwertigen Ersatz zu organisieren.

Ja, ich biete auch Paarshootings, Elopementshootings, After-Wedding-Shootings oder Portraitshootings an. Schreibt mir einfach eine E-Mail. Wir besprechen dann die Details.

Übrigens: Neben der Hochzeitsbranche fotografiere ich auch für Firmenkunden, Unternehmen, Musiker, Speaker… Schaut gerne mal vorbei unter: www.manutrapp.de

Ich fotografiere keine JGAs und auf Baby-, Kinder- oder Familienfotografie habe ich mich auch nicht spezialisiert.

Nein, eine Fotobox biete ich nicht an. Online findet Ihr aber sicher einen guten Leihservice.

Da ich mich voll und ganz auf das Fotografieren konzentrieren muss, kann ich das derzeit leider nicht mit anbieten.

Load More